News

Bürger*innendialog

22.02.24 im HKB NB

🌟 Beim ersten Bürger*innendialog in Neubrandenburg stand die Zukunft der Pflege im Fokus: Maik Wolff betonte: "Pflege muss neu gestaltet und gedacht werden."  💬 Pflegende, Einrichtungen und Angehörige diskutierten mit Ministerin Drese bei der Podiumsdiskussion in M-V.  👵🏼 Unsere Stimme erheben wir für die wertvollen Pflegenden Angehörigen, das Rückgrat des deutschen Pflegedienstes.  🏠 Drei Viertel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause betreut, oft von weiblichen Familienmitgliedern.  😷 Pflegende Angehörige entlasten die Pflegeversicherung und tragen maßgeblich zur Gesellschaft bei.  🙏🏼 Ihre Leistung verdient nicht nur Dank und Anerkennung, sondern auch Unterstützung und Entlastung.  🧑‍⚕️ Unsere Initiative strebt die Stärkung der Befugnisse von Pflegefachpersonen an, um die Situation der Hausärzt*innen im ländlichen Bundesland zu verbessern und Pflegeberufe attraktiver zu machen.  

Infoveranstaltung am 22.02.2024 in Waren

Windkraft Planung

Verstärkung für die Kreistagsfraktion! ☺️

Irina Parlow hat Lars Büttner für die Kandidatur geworben. Lars ist jung, engagiert auf mehreren ehrenamtlichen Gebieten und wird eine künftige Fraktion stärken.
 

Aktuelle News aus dem Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur. 🏫🖋️

5. Fortschreibung des Schulentwicklungsplans Teil B - Berufliche Schulen

Der Kreistag des Landkreises MSE beschließt die 5. Fortschreibung des Schulentwicklungsplanes 2013/14 – 2023/24 und damit die Implementierung des Bildungsgangs „Fachschule Holztechnik“ als Landesfachklasse am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum Müritz in Waren (Müritz) zum Schuljahr 2024/25. Dieser Bildungsgang ist in die „Berufliche Schulen Organisationsverordnung“ aufzunehmen.Unsere Mitglieder Irina Parlow und Frank Nieswandt haben im Ausschuss diesem Ansinnen des Landrates volle Zustimmung gegeben. Es ist wichtig, Berufsausbildungen nahe am Wohnort der Auszubildenden anzubieten, um junge Fachkräfte in der Region für die Region zu halten und unseren Landkreis zu stärken. In Waren bestehen dafür beste Voraussetzungen. ✌🏼☺️

 

Als Beiratsmitglied des Brigitte-Reimann-Literaturhauses in Neubrandenburg informierte sich Irina Parlow bei der Leiterin des Hauses Yvonne Klomke über die kommenden Veranstaltungen.
 

Ehrenamtsmesse am 02.03.24 in Waren

Teilnahme durch Irina Parlow als Stellvertretende des Kreistagspräsidenten.