Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

"Mahnwache für den Frieden"

Neubrandenburg, Marktplatz am Mittwoch, 18.04.2018 von 16.00 - 18.00 Uhr

Für Mittwoch, den 18. April, von 16.00 -18.00 Uhr ruft DIE LINKE. Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte zu einer "Mahnwache für den Frieden" auf.

Auf dem Neubrandenburger Marktplatz soll u.a. mit Plakaten und Transparenten ein Zeichen gegen Krieg gesetzt werden.
Deeskalation und Diplomatie anstatt Säbelrasseln, nicht haltbare Vermutungen und Unterstellungen. Kein Testen neuer Waffensysteme zu Lasten des Lebens unschuldiger Zivilisten.
Die Menschen in Syrien und der ganzen Welt haben einen Wunsch: FRIEDEN!