Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Kreisvorstand tagt am Abend in Neubrandenburg und berät sich mit den Kandidaten

DIE LINKE. im Landkreis wählt Kandidaten für Landratswahl

Auf der Sitzung des Kreisvorstandes der LINKEN im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wurden die Weichen für den kommenden Landratswahlkampf gestellt.

Auf der Sitzung des Kreisvorstandes der LINKEN im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wurden die Weichen für den kommenden Landratswahlkampf gestellt.

"DIE LINKE. wird in jedem Fall einen Kandidaten zur Wahl des Landrates aufstellen." sagte Elke Schoenfelder, Vorsitzende der LINKEN im Landkreis. "Eine Vorauswahl treffen wir im Kreisvorstand in dieser wichtigen Frage natürlich nicht. Die Wahl sollen die Basismitglieder in unserem Kreisverband auf der Gesamtmitgliederversammlung ganz demokratisch selbst treffen" so Schoenfelder weiter.

Die Einladung für diese Wahlversammlung wird ab sofort an die Mitglieder versendet. Die Kandidaten sind Dirk Bruhn (DIE LINKE) aus Siedenbrünzow und Volker Bieschke (parteilos) aus Mirow. Die Mitgliederversammlung wird am 10.02.2018 stattfinden.