Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Nachrichten aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Pressemitteilung Volker Bieschke Straßenausbaugebühren

Foto: Hecht

Finanzielle Entlastung der Menschen bei Straßenausbaugebühren notwendig – Handlungsbedarf zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes dringend geboten Weiterlesen


Tobias Hecht

Volker Bieschke - unser Landratskandidat in MSE

Volker Bieschke auf dem Kreisparteitag in Neubrandenburg

Mit uns Sozial Engagiert - dieses Motto der LINKEN im Kreis beschreibt sehr gut die kommunalpolitischen Grundsätze und Ziele von Volker Bieschke. Wo kann man unseren Landratskandidaten treffen? Über welche Themen kann man mit ihm sprechen? Wer ist Volker und in welche Richtung will er den Landkreis steuern? Weiterlesen


DIE LINKE. im Landkreis wählt Kandidaten für Landratswahl

Kreisvorstand tagt am Abend in Neubrandenburg und berät sich mit den Kandidaten

Auf der Sitzung des Kreisvorstandes der LINKEN im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wurden die Weichen für den kommenden Landratswahlkampf gestellt. Weiterlesen


Jahresauftakt 2018 in Chemnitz bei Neubrandenburg

Cati Muth, Elke Schoenfelder, Torsten Koplin

großer Kreisverband, kleine Basisorganisationen - zur Jahresauftaktveranstaltung gab es Gelegenheit, sich wiederzusehen, miteinander zu reden, Projekte zu planen und die kommenden Wahlen vorzubereiten Weiterlesen


Grüße zum Jahreswechsel

Wünsche zum Jahreswechsel Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Ständige Unwissenheit macht Landesregierung unglaubwürdig

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Urlaubsgeld und Jahressonderzahlungen in Mecklenburg-Vorpommern“ auf Drs. 7/2536 erklärt Henning Foerster, der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion: „Es grenzt langsam schon an Arbeitsverweigerung und Verantwortungslosigkeit, dass die Landesregierung anscheinend keine Ahnung davon... Weiterlesen


SPD und CDU blockieren eigenständige Kindergrundsicherung

Zur Ablehnung des Antrags „sichere Existenz für Kinder und Jugendliche – eigenständige Kindergrundsicherung umgehend einführen“ erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „SPD und CDU haben sich heute erneut gegen wirksame Instrumente entschieden, Kinderarmut zu verhindern und zu... Weiterlesen


Präventive Kinder- und Jugendarbeit statt lebenslanger Stigmatisierung durch den Verfassungsschutz

Zu dem Antrag von SPD und CDU „Radikalisierung und Hinwendung zu Extremismus frühzeitig entgegenwirken – Altersgrenze für Erfassung personenbezogener Daten Minderjähriger anpassen“ erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  „Verfassungsschutz oder Kinder- und Jugendschutz ? In dieser Streitfrage... Weiterlesen