Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Nachrichten aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Linksfraktion im Kreistag MSE beginnt kommunalpolitische Arbeit nach der Sommerpause

Landeszentrum für Erneuerbare Energien in Neustrelitz - 20.08.2018 Weiterlesen


Arnold Krüger - Vorsitzender der Linksfraktion im Kreistag MSE

Kreistagsarbeit soll transparenter werden Weiterlesen


Kreisjugendring MSE ohne Förderung auf verlorenem Posten Jugendhilfeausschuss des Kreistages MSE lehnt finanzielle Unterstützung mehrheitlich ab

Tobias Hecht, Mitglied der Linksfraktion und 2.stellv. Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses des Kreistages MSE Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

Filmförderung in M-V völlig unterfinanziert

Zum offenbar bestehenden erheblichen Mehrbedarf an Mitteln im Bereich der Filmförderung erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Sowohl bei der kulturellen als auch der allgemeinen Filmförderung liegen die beantragten Fördersummen etwa um das Fünffache höher als die zur Verfügung stehenden Mittel. Das ist ein... Weiterlesen


„Combat 18“ und die schützende Hand?

Zur angekündigten Unterstützung eines „Combat 18“-Verbots durch verschiedene Landesinnenminister erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Es ist völlig unverständlich, dass ‚Combat 18‘ als bewaffneter Arm der ‚Blood&Honour‘-Bewegung bislang von einem Verbot verschont wurde. Nun schließen sich auch Innenminister... Weiterlesen


Stimmungsmache gegen Berliner Wohnungspolitik völlig unangebracht

Zum Artikel in der SVZ, Ausgabe 14. 09.2019, „Die Berliner ‚Mieten-Sense‘“, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag M-V, Simone Oldenburg: „Ein Vergleich der gescheiterten Wohnungspolitik der DDR mit dem Berliner Senatsbeschluss zum befristeten Einfrieren der Mieten und dem Volksbegehren zur Vergesellschaftung von Wohnraum in Berlin... Weiterlesen