Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content
Nachrichten aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Kreistagsfraktion DIE LINKE. MSE - Vor Ort - Öffentliche Fraktionssitzung

Montag, 21.10.2019 - Reuterstadt Stavenhagen - Sitzungssaal der Stadtvertretung im Bürger- und Verwaltungszentrum Weiterlesen


Bahnstrecken müssen erhalten werden

Elke-Annette Schmidt, stellv. Vorsitzende der Linksfraktion im Kreistag MSE Weiterlesen


LINKE: Forderung nach Einstellung von Übungsflügen der Bundeswehr

Arnold Krüger, Vorsitzender Linksfraktion im Kreistag MSE Weiterlesen

Neueste Meldungen aus dem Land

NSU-Mord: Verfassungsschutz gab nur Hinweis auf Drogen

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Aufklärung der Aktivitäten des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in Mecklenburg-Vorpommern erklärt der Obmann der Linksfraktion, Peter Ritter: „Mit keinem der heutigen Zeugen wurden nach der Selbstenttarnung des NSU die fehlgeleiteten Ermittlungen... Weiterlesen


Fahrten zu Mahn- und Gedenkstätten müssen endlich kostenfrei werden

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Am 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, jährt sich die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz zum 75. Mal. Wir erinnern besonders an diesem Tag an die vielen Millionen... Weiterlesen


Schwangere besser beraten

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Schwangerschaftsabbrüche“ (Drs.: 7/4567) erklärt die familien-, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Es ist sehr zu begrüßen, dass sich die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Mecklenburg-Vorpommern kontinuierlich verringert hat. Lag ihre Zahl im Jahre 2016 noch bei... Weiterlesen